Forschung
Publikationen
Lehre
Kontakt
Postkoloniale Literaturdidaktik?
Im Rahmen der internationalen und interdisziplinären Tagung Transnationale und interkulturelle...
Mehr... "Postkoloniale Literaturdidaktik?"
Acabride
Lors du colloque "Acadie hybride? Langues et littératures acadiennes contemporaines:...
Mehr... "Acabride"
La mer – Lesung in Bremen
Literatur unter Deck Am 13. Juli 2022 haben die Studierenden...
Mehr... "La mer – Lesung in Bremen"
Delegationsreise nach Murat
Vom 23.-26. Juni 2022 war ich mit einer Delegation aus...
Mehr... "Delegationsreise nach Murat"
neu erschienen!
In dem Sammelband von Stefanie Jakobi, Julian Osthues und Jennifer...
Mehr... "neu erschienen!"
Streit in Zeiten der Aufklärung
Das DFG-Graduiertenkolleg "Deutungsmacht" hat die Tagungsakten zu ihrem Workshop zu...
Mehr... "Streit in Zeiten der Aufklärung"
Dumas et l’Allemagne et le nord
Lors du colloque international "Alexandre Dumas et l'Allemagne" du 5...
Mehr... "Dumas et l’Allemagne et le nord"
Wo ist der Norden?
Unser internationaler Sammelband zu den literarischen und filmischen Konstruktionen des...
Mehr... "Wo ist der Norden?"
Postcolonial Spectres…
In my talk during the international conference Global Crisis(es) between...
Mehr... "Postcolonial Spectres…"
Literaturlisten und Lektüretipps
Jedes Semester geben wir Literaturlisten in Seminaren aus: Einführungsliteratur und...
Mehr... "Literaturlisten und Lektüretipps"
Bonne année!
Wir starten in ein neues Jahr! Ich begrüße meine Mitarbeiterin...
Mehr... "Bonne année!"
Neu erschienen!
Mein Interview mit der beeindruckenden Autorin Shumona Sinha ist in...
Mehr... "Neu erschienen!"

Kontakt

Prof. Dr. Karen Struve

Professur für Frankoromanistik: Literaturwissenschaft

Universität Bremen

Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
GW 2 | B 3.450
Universitäts-Boulevard 13
28359 Bremen

 

Tel. 0421 218-68423
Mailstruve@uni-bremen.de

 
Sekretariat
Sylvia Prien
Tel. 0421 218-68050
Mailfralit@uni-bremen.de
 
Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:
Di 26.7. 12-13h
Do 01.09. 12-13h
Di 27.09. 12-13h
nach vorheriger Anmeldung per StudIP (wahlweise im Büro oder per Zoom)