Nord(ro)mania in Rostock

Gemeinsam mit Prof. Dr. Stephanie Wodianka habe ich vom 26.-27. Februar 2020 an der Universität Rostock das internationale Symposium “Nord(ro)mania – literarische Selbst- und Alteritätsentwürfe des romanischen Südens vom Norden – constructions du Nord par le Sud roman – costruzioni del Nord dal Sud romanico” veranstaltet. Eine anregende Konferenz mit …

Thementag an der Universität Freiburg

Am 19. Februar 2020 hatten Meike Hethey und ich die Gelegenheit, unser Projekt Literaturvermittlung hoch3 im Rahmen des Thementags “Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik im Dialog” des Romanischen Seminars der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und des Instituts für Romanistik der Pädagogischen Hochschule Freiburg vorzustellen und mit Kolleg_innen aus unterschiedlichen Philologien, Institutionen und Perspektiven ins …

Studientag Frankokanada

Am 22. Januar 2020 fand der Studientag Frankokanada am Romanischen Seminar der CAU statt! Unter der Leitung von Dr. Benjamin Peter und mir konnten Studierende einen informierten und spannenden Einblick in Sprachphänomene und Sprachpolitik Kanadas sowie in die reiche frankokanadische Literatur und Kultur gewinnen. Jody Danard gab einen Impulsvortrag über …

Night of the Profs 2019

Vortrag auf der Night of the Profs am 15. November 2019 an der CAU Kiel: “Exotik fängt hinter Hamburg an: Angst vor dem Fremden in Jules Vernes ‘Reise zum Mittelpunkt der Erde’” Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ bringt den schrulligen Professor Otto Lidenbrock und seinen Neffen Axel in …

Vortrag im Nachwuchsforum “Streitkulturen”

Vortrag zu “Wissen im Widerstreit. Narrative Konstruktionen kolonialer Identität in der Encyclopédie von Diderot und d’Alembert” am 12.09.2019 im Rahmen des Nachwuchsforums “Streitkulturen. Deutungsmachtkonflikte zwischen Konsens und Zerwürfnis” an der Universität Rostock Hier geht es zur Tagungsseite des DFG-Graduiertenkollegs Deutungsmacht an der Universität Rostock…

Nord(ro)mania

02. Juli 2019 Workshop über Nordimaginationen in frankophoner und italienischer Literatur und Film an der Universität Rostock unter der Leitung von PD Dr. Karen Struve und Prof. Dr. Stephanie Wodianka (Universität Rostock) Vortrag: “’Che posto complicato!’ Nordkonstruktionen im Werk von Francesca Melandri”

CES Conference in Madrid

Vom 20.-22. Juni 2019 haben wir das Anxiety Culture-Projekt auf dem Internationalen Kongress des Council for European Studies in Madrid auf einem eigenen Panel vorgestellt! Kolleg_innen aus zahlreichen Disziplinen diskutierten über “Sovereignties in Contention”. Wir stellten die Frage nach der Rolle von Angst in Diskursen über Gesundheit, Bildung oder im …

Anxiety Culture – beyond fear

Vom 26.-29.5.2019 findet auf Gut Siggen (Ostholstein) die Arbeitstagung “Anxiety Culture – beyond fear” statt. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit langjährigen und neuen Kolleg_innen! Zur Veranstaltungsankündigung der CAU Kiel… https://www.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/detailansicht/news/anxiety-culture-beyond-fear/